Innovativ und Kommunikativ - der NISSAN LEAF

Das Informations- und Kommunikationssystem des neuen Nissan Elektrofahrzeugs LEAF ist im Rahmen des GSMA Mobile World Congress in Barcelona mit dem Global Mobile Award 2011 ausgezeichnet worden. Das System erhielt den Preis als beste Innovation für mobile Kommunikation im Bereich Automobil und Transport. 

Der im Dezember 2010 in Japan und den USA eingeführte Nissan LEAF, der ab diesem Quartal auch in Europa erhältlich ist, verfügt über das mit dem Telematikdienst Nissan CARWINGS verbundene Informations- und Kommunikationssystem Nissan CONNECT. Das System erhöht Sicherheit und Komfort, indem es den Fahrer kontinuierlich mit Daten und Informationen über das Elektrofahrzeug versorgt - auf Wunsch auch von zu Hause aus. 

Das Navigationssystem des Fahrzeugs ist über eine Telematikeinheit mit dem Nissan CARWINGS Data Center verbunden. Der Fahrer kann über diese Verbindung beispielsweise per Smartphone oder mit dem heimischen Computer Informationen zum Ladezustand der Batterien abrufen und sich auf diese Weise schon vor Fahrtantritt über die verbleibende Reichweite informieren. Zudem ist es möglich, das Aufladen der Batterien zu programmieren oder Klimaanlage und Heizung per Fernsteuerung zu aktivieren, um das Fahrzeug im Winter vorzuheizen oder im Sommer zu kühlen. 

Übrigens: Keiner ist Grüner. Neben einigen Auszeichnungen schwärmt die Fachpresse in den USA den Lear als einigstes erschwingliche und vollwertige Elektrofahrzeug in den USA.

Zur Begründung hieß es im Hinblick auf das Elektrofahrzeug Nissan LEAF, Nissan baue das praktischste Null-Emissions-Fahrzeug, das derzeit in den USA erhältlich sei. Mit dem LEAF habe sich Nissan gegenüber der gesamten Branche einen Vorsprung erarbeitet; das Unternehmen offeriere das einzige erschwingliche, rein elektrisch angetriebene Fahrzeug mit fünf Sitzplätzen, das von einem namhaften Hersteller in den USA angeboten werde. 

Die ersten Exemplare des Nissan LEAF wurden im Dezember 2010 an Kunden in Südkalifornien, Arizona, Oregon, Seattle und Tennessee ausgeliefert. In den nächsten Wochen folgen die Bundesstaaten Hawaii und Texas. 

„Wir empfinden es als unsere Pflicht, Kunden über die Fortschritte auf den Gebieten von Fahrzeugtechnologie und Umwelt aufzuklären", sagte Randi Payton, Präsident von Decisive Media. „Daher ist es wichtig, jenen Automobilherstellern Anerkennung zu zollen, die die größten Anstrengungen bei Umweltschutz und Kraftstoffeffizienz unternehmen. Die Auszeichnung als Green Company of the Year würdigt die langfristige Vision von Nissan für eine nachhaltige Form der Mobilität zum Wohle der gesamtem Gesellschaft."

Adresse

Autohaus Odenwälder
Rosenweg 1-3
74374 Zaberfeld-Michelbach

Telefon: 0 70 46 / 93 03 34
Fax: 0 70 46 / 93 03 35

infoatah-odenwaelder [dot] de

Impressum
Datenschutz

Öffnungszeiten

Verkauf
Mo–Fr 07:30–12, 13:10–18 Uhr
Sa 09:00 - 12 Uhr

Werkstatt
Mo–Fr 07:30–12, 13:10–17 Uhr
Sa 09:00 - 12 Uhr