Der Stärkste Nissan aller Zeiten - Der Nissan GT-R

Höchste Ingenieurs- und Designkunst

Die erste Erfolgsmeldung hat der neue GT-R bereits für sich verbucht. Auf der 20,8 Kilometer langen Nordschleife des Nürburgrings brannte der NISSAN-Sportwagen einen neuen Rundenrekord in den Asphalt. Obwohl es im Abschnitt “Kesselchen” nass war, blieb die Uhr bei 7:38 Minuten stehen.

Die “Grüne Hölle” gilt mit ihren unübersichtlichen und blinden Kurven, den tückischen Kuppen, den starken Neigungen und Gefällen sowie den häufig wechselnden Fahrbahnbelägen noch immer alsweltweit härteste und anspruchsvolleste Teststrecke. Allein mit dem GT-R legten die Ingenieure auf der Eife-Achterbahn rund 5.000 Kilometer im Renntempo zurück.

Der neue NISSAN zeigt von höchster Ingenieurs- und Designkunst. Seine kantige Karosserie mit breiten Schultern verschafft ihm einen Individuellen Charakter und macht ihn mit einem Cw-Wert von 0,27 zu einem der aerodynamischten Serienmodelle überhaupt. Um maximale Steifigkeit zu erreichen und gleichzeitig ein komfortables Fahrgefühl sowie höchste Sicherheit zu erzielen, entschied sich NISSAN bei den Hauptkomponenten für einen Materialmix aus leichten und hochfesten Stählen, Aluminium und Kohlefasern. Zusammen mit der Geometrie des Antriebsstrangs - einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe, das zwecks ausgeglichener Gewichtsverteilung in Transaxle-Anordnung an der Hinterachse eingebaut ist - konnten die bei solchen Kräften zwangsläufig auftretenden Vibrationen minimiert werden. Selbst bei Tempo 300 herrscht im innenraum ein angenehmes Geräuschniveau, das ein normales Gespräch zwischen Fahrerund Passagier ermöglicht.

Zu einem besonderen Auto gehört auch ein besonderer Motor. Das V6-Triebwerk mit einem Hubraum von 3,8 Litern entwickelt dank der Biturbo-Aufladung 353 kW/480 PS bei 6.400/min. Damit ist der neue GT-R eines der stärksten weltweit angebotenen Straßenfahrzeuge und obendrein das stärkste jemals von NISSAN gebaute Produktionsauto. Wer meint, der GT-R sei damit eine umbarmherzige Rennmaschine, der irrt. Denn seiner Entwicklung lag die Forderung die Forderung nach uneingeschränkter Alltagstauglichkeitzugrunde. Das Allradsystem und die ausgewogene Gewichtsverteilung sichern dem Coupé auch auf glattem Parkett viel Traktion und problemloses Handling. In der Stadt, wo das Verkehrsgefühl sowie Schlaglöcher und Gullydeckel das Straßenbild prägern, bleibt der NISSAN GT-R jederzeit Herr der Lage. Mit einem Knopfdruck wechselt er die Fahrwerksdämpfung auf eine weichere Einstellung und verwandelt das Rennauto in ein komfortables Coupé. Zugleich hat die Kraftübertragung noch eine vollautomatische Fahrstufe in der Hinterhand - für ein noch entspannteres Fortkommen im Dschungel der Großstadt.

Finden Sie weitere Informationen über den GT-R

Adresse

Autohaus Odenwälder
Rosenweg 1-3
74374 Zaberfeld-Michelbach

Telefon: 0 70 46 / 93 03 34
Fax: 0 70 46 / 93 03 35

infoatah-odenwaelder [dot] de

Impressum
Datenschutz

Öffnungszeiten

Verkauf
Mo–Fr 07:30–12, 13:10–18 Uhr
Sa 09:00 - 12 Uhr

Werkstatt
Mo–Fr 07:30–12, 13:10–17 Uhr
Sa 09:00 - 12 Uhr